Auch der Stützpunkt Höhenrettung hat den Übungsbetrieb wieder aufgenommen und übt unter Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen.

Die folgenden Themen standen bisher auf dem Übungsplan:

– Aktives Abseilen (inklusive Selbstrettung aus dem Sicherungsgerät)
– Aufstieg auf Seil und Baum (mit verschiedenen Hilfsmitteln)
– Aufbau einer Schrägseilbahn

Text und Fotos: Alexander Steinhögl

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn