Die Jugendgruppe der FF Braunau forderte das Kommando zu einem Duell heraus: Bei einem Paralellstart auf der Jugendbewerbsbahn traten Jugendgruppe und Kommando gegeneinander an.
Nachdem beim ersten Lauf die Jugendgruppe knapp hinter dem Kommando war, stellten die Kids ihr Können beim Silberlauf unter Beweis: mit fehlerfreien Lauf siegten sie sehr deutlich.
Als Bewerter stellten sich HAW Erwin Dürnberger und HAW Mario Grabner dankenswerter Weise zur Verfügung. Trotz strömenden Regens fanden sich zahlreiche Zuschauer – darunter auch Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Johann Treiblmaier – an der Bewerbsbahn ein.

Bei der anschließenden “Siegerehrung” im Feuerwehrhaus freuten sich die Mädchen und Burschen der Jugendgruppe über eine großzügige Eisspende.
Beim gemütlichen Teil wurde gegrillt und noch gemeinsame Zeit verbracht.

Die Jugendgruppe und das Betreuerteam bedanken sich für den tollen Abend und bei den zahlreichen Helfern für die Unterstützung.

Text und Fotos: Joachim Kweton

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn