Stichwort: ÖLSPUR, ÖLAUSTRITT
Alarmstufe: 1
Ort: Bahnhofsgelände Braunau
Datum: Mo, 11.10.2021 07:38 – 10:01
Dauer: 2 Stunden, 22 Minuten
Alarmierung: Landesfeuerwehrkommando
Art: Technischer Einsatz
Mannstärke: 17 Mann
Fahrzeuge: KDO1, KDO3, Tank2, Last1, ÖL
Feuerwehren: Braunau am Inn
Beschreibung: Nach einer Kollision mit einem Wild trat bei einem Triebfahrzeug der ÖBB Diesel aus. Der Treibstoff wurde aufgefangen und mittels einer Spezialpumpe in zahlreiche bereitgestellte Kunststofffässer gepumpt. Da solche Fahrzeuge naturgemäß keinen kleinen Treibstofftank besitzen, nahm der Einsatz einige Zeit in Anspruch, ehe der Tank geleert und die Fässer fachgerecht abtransportiert werden konnten. Im Einsatz stand neben der FF Braunau auch die Bundespolizei mit 2 Mann.

Text und Fotos: FF Braunau

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn