Stichwort: BRAND WOHNHAUS
Alarmstufe: 1
Ort: Braunau, Michaelistraße
Datum: Mi, 27.06.2020 00:54 – 02:07
Dauer: 1 Stunde 13 Minuten
Alarmierung: Landesfeuerwehrkommando (Notruf 122)
Art: Brandeinsatz
Mannstärke: 34
Fahrzeuge: VRF, TLF1+2, DLK, LFB-A2
Feuerwehren: FF Braunau, FF Ranshofen
Beschreibung: Nur kurz nach den Einrücken von den Einsätzen in Ranshofen heulten die Sirenen in Braunau und Ranshofen erneut. “Brand Wohnhaus Michaelistraße, Rauch aus Wohnung im 6 Stock” lautete die Alarmierung.
Aus bisher unbekannter Ursache fing eine Heizdecke Feuer. Der Bewohner, der gerade versuchte den Brand selbst zu löschen,  wurde von einem Atemschutztrupp aus seiner Wohnung gebracht und dem Roten Kreuz zur Erstversorgung übergeben. Um einen Wasserschaden in der Wohnung zu vermeiden wurden die glosenden Bettzeugteile ins Freie gebracht und dort abgelöscht. Das Mehrparteienhaus wurde mittels Hochleistungslüfter entraucht.Im Einsatz standen die FF Braunau und Ranshofen von 00:54 bis 02:07 Uhr.

Text: Joachim Kweton
Fotos: (c) Pressefoto Scharinger

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn