Die Jugendgruppe der FF Braunau forderte das Kommando zu einem Duell heraus: Bei einem Paralellstart auf der Jugendbewerbsbahn traten Jugendgruppe und Kommando gegeneinander an.
Nachdem beim ersten Lauf die Jugendgruppe knapp gewonnen hatte forderte das Kommando eine Revanche. Dabei stellten die Kids ihr Können unter Beweis: mit 63 Sekunden fehlerfreien Lauf siegten sie sehr deutlich und mussten dann etliche Sekunden auf ihre “Gegner” warten.
Abkühlung verschafften sich die Teilnehmer bei einer Wasserschlacht und im angrenzenden Bach.

Bei der anschließenden “Siegerehrung” im Feuerwehrhaus freuten sich die Mädchen und Burschen der Jugendgruppe über einen großzügigen Eisgutschein.
Beim gemütlichen Teil wurde gegrillt und noch gemeinsame Zeit verbracht.

Die Jugendgruppe bedankt sich für den tollen Abend und bei den zahlreichen Helfern für die Unterstützung.

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn