Wasserförderung über längere Wegstrecken war das Thema der letzten Gesamtübung mit 44 Mitgliedern der FF Braunau.
Zuerst wurden im Lehrsaal des Feuerwehrhauses einige Übungsbeispiele in der Theorie durchgenommen. Anschließend wurde im Bereich der Kläranlage die Theorie in die Praxis umgesetzt. Eine mehrere hundert Meter lange Löschleitung wurde aufgebaut und damit die Drehleiter versorgt.

 

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn