Stichwort: BRAND WOHNHAUS
Alarmstufe: 1
Ort: Laabstraße
Datum: Do, 12.04.2018 16:50 – 17:45
Dauer: 55 Minuten
Alarmierung: Landesfeuerwehrkommando
Art: Brandeinsatz
Mannstärke: 20 Mann
Fahrzeuge: KDO-F 1, VRF, TANK 1, DLK, TANK 2
Feuerwehren: Stadtfeuerwehr Braunau, FF Ranshofen
Beschreibung: “Brand Wohnhaus – starke Rauchentwicklung” lautete das Alarm-Stichwort am 12.04.2018 um 16:50 Uhr.

Die Feuerwehr Braunau wurde gemeinsam mit der Feuerwehr Ranshofen
zu einem Brand in einem Mehrparteien-Wohnhaus alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Entstehungsbrand in einer Küche.
Ein Atemschutztrupp durchsuchte die Wohnung und konnte eine Person aus der verrauchten Wohnung retten.

Nach erfolgreicher Personenrettung wurden die angebrannten Speisen abgelöscht und ins Freie gebracht.
Abschließend wurden die Wohnung, sowie das Stiegenhaus mit einem Hochleistungslüfter belüftet.

Ebenfalls im Einsatz stand die Feuerwehr Ranshofen mit 2 Fahrzeugen und 16 Mann.

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn