Stichwort: TÜRÖFFNUNG
Alarmstufe: 1
Ort: Anton Bruckner Straße
Datum: Sa, 30.12.2017 14:12 – 14:58
Dauer: 46 Minuten
Alarmierung: Landesfeuerwehrkommando
Art: Personenrettung
Mannstärke: 13 Mann
Fahrzeuge: VRF, DLK, TANK 2
Feuerwehren: Stadtfeuerwehr Braunau
Beschreibung: Am Nachmittag des 30.12.2017 wurde die Feuerwehr Braunau erneut zu einer Türöffnung mit Unfallverdacht alarmiert.

Mit dem Türöffnungs-Set wurde die Wohnungstüre geöffnet, um dem ebenfalls anwesenden Roten Kreuz den Zugang zur Wohnung zu ermöglichen. Eine Person wurde durch das Rote Kreuz versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz standen die Bundespolizei, das Rote Kreuz, sowie die Feuerwehr Braunau.

Text: Alexander Steinhögl
Foto: Feuerwehr Braunau

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn