Das diesjährige Jugendlager von 18. bis 21. Juli fand im Bezirk Grieskirchen in Peuerbach statt.

Nach dem Aufbau der Zelte und einem leckeren Abendessen ging es zur feierlichen Eröffnung mit anschließender Nachtwanderung.

Danach war Freizeit im Lagerbereich angesagt, wobei die Jugendlichen neue Freunde von verschiedenen Feuerwehren aus den Bezirken Braunau, Ried und Schärding kennen lernen, und einen gemeinsam spielereichen Abend am Lagerfeuer verbringen konnten.

Dass Kameradschaft bei der Feuerwehr Braunau und Ranshofen groß geschrieben wird, bewiesen wir auch an den nächsten beiden Tagen  bei der Lagerolympiade, wobei die Kids  gemeinsam verschiedene Aufgaben bewältigen mussten.  

Da die beiden Vormittage sehr anstrengend waren, ging es zur Abkühlung ins nahegelegene Naturbad Neukirchen/Walde.

Nach kurzen Nächten und ereignisreichen Tagen mussten am Sonntag die aufgeschlagenen Zelte abgebaut und die Heimreise angetreten werden.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch nochmals bei der Feuerwehr Ranshofen für die gelebte Kameradschaft bedanken und hoffen auf viele weitere lustige und spannende Jugendlager.

Text: Gabriele Kweton
Fotos: FF Braunau

© Copyright - Freiwillige Feuerwehr Braunau am Inn